Produkte Services Online-Services Prospekte Referenzen Über uns Kontakt Ratgeber Aktuelles Karriere
 
  Schraubenkompressoren
  OILFREE.AIR
  Kolbenkompressoren
  Dental-Kompressoren
  Druckluftaufbereitung
  Steuerungen
  Vakuum-Schraubenanlagen
  Gebläse
Fahrbare Baukompressoren
    Produktfinder
  Baukompressoren mit Dieselmotor
      mit Anti-Frost-Regelung
      mit Druckluftaufbereitung und Generator
      mit SIGMA CONTROL mobil
    M 57 Utility
    Baukompressoren mit Benzinmotor
    Baukompressoren mit Elektroantrieb
    Drucklufthämmer und Werkzeuge
    Zubehör und Zusatzausstattungen
  Druckluftwerkzeuge
  Originalteile
  SIGMA PET AIR
  Hybride Leistungsbündel
  Gebrauchtanlagen
 
  

MOBILAIR M57 Utility

 

Unabhängige raumsparende Druckluftversorgung


Technische Daten:

Baureihe:MOBILAIR M 57 Utility
Liefermenge:5,1 bis 5,4 m³/min
(180 bis 190 cfm)
Druck:7 bar
(100 psi)

Die kompakte Anlage braucht auf Ladefläche oder Baustelle wenig Platz und ist serienmäßig für Umgebungstemperaturen zwischen -10 °C und +50 °C ausgelegt. Zubehör wie verschraubbare Maschinenfüße, Werkzeugöler oder Druckluftnachkühler ermöglicht exaktes Anpassen an die Arbeitsumgebung.

Einfache Bedienung
Die beleuchtete Armaturentafel mit Temperatur und Tankanzeige ist mit einer Metallklappe geschützt; Überwachen der Anlage und Abschalten bei Fehlfunktionen erfolgen automatisch. Manuelles Umschalten von drucklosem Anlauf auf Lastbetrieb und der Startschalter mit Vorglüh-Funktion garantieren stets schonenden Start auch bei Kälte.
   Tanken leicht gemacht
Eine Tür an der Stirnseite gibt die Einfüllöffnung des großen Tanks frei, der Kraftstoff für mehr als eine Tagesschicht fasst.
   Gut zugänglich
Alle wartungsrelevanten Komponenten sind nach dem einfachen Abnehmen der Abdeckungen von einer Seite aus zu erreichen.
Die Ablass-Stutzen für Motoröl und Kompressorfluid sind durch die geschlossene Bodenwanne nach außen geführt.
   Staplergerecht
Das serienmäßige Kufengestell ist mit Staplertaschen zum sicheren Führen der Gabelzinken ausgerüstet. Optional sind verschraubbare Maschinenfüße erhältlich.
   Sinnvolle Details
Die feststehende Kran-Öse auf der Gehäuse-Oberseite erleichtert den Transport. Die Abgasleitung aus Edelstahl ist mit einer Schutzklappe versehen. Der M 57 Utility erfüllt die Abgasemissionsvorschriften COM IIIA und TIER 4 interim.
   Patentierte Anti-Frost-Regelung
Beim M 57 Utility ohne Druckluft-Nachkühler stimmt die patentierte KAESER-Anti-Frost-Regelung die Betriebstemperatur automatisch auf die Umgebungstemperatur ab. Dies schützt, zusammen mit dem optionalen Werkzeugöler, die Druckluftwerkzeuge vor dem Einfrieren und erhöht deren Verfügbarkeit und Lebensdauer.
Mehr zur KAESER-Anti-Frost-Regelung ...

 
KAESER home Search Sitemap
Mehr Infos
Anti-Frost-Regelung
Prospekt
M 57 Utility
5.1–5.4 m³/min
180–190 cfm

ico_contactKontaktformular

Logo-fewer-CO2-emissions

back top
Datenschutzerklärung, Impressum – KAESER KOMPRESSOREN GmbH, info.austria@kaeser.com